DRR News – Reiseradioableger bei Internet-„Radio Landeck“

Seit letztem Sonntag ist es amtlich. Es gibt jetzt auch die „Unterhaltungsvariante“ des Deutschen Reiseradios.

Die Idee unterscheidet sich natürlich von dem, was wir hier machen. Und es ist etwas Neues. Jetzt gibt es wöchentlich bei Radio-Landeck „Rüdigers Reisekoffer“. Dahinter verbirgt sich Unterhaltung musikalischer Art mit der einen oder anderen Bemerkung (ja, manchmal ist auch ein freundlicher Seitenhieb dabei). Außerdem gibt es jede Woche ein bis zwei kleine, feine Reisetipps.

Radio Landeck wird betrieben von funkbegeisterten Profis, Ex-Profis und professionellen Amateuren. Oberstes Gebot:

„Wir machen nicht das, was alle machen. Wir machen es anders: Mit Liebe zur Show, mit Sorgfalt und freundlichem Umgang mit unseren Hörern. Ja, auch die Musik, die wir spielen, findet sich nicht so im Radio-Mainstream von heute.“

Der Reisekoffer kommt jeweils am Sonntag frisch ins Angebot und steht dann eine ganze Woche zum akustischen Abruf bereit.

Hört doch mal rein! – Wahlweise über die App von radio.de oder auch direkt auf der Homepage von Radio Landeck. Ganz nebenbei freue ich mich darüber, dass ich jetzt wieder mit „meinem Atze“ gemeinsam Radio machen kann. Als ich 1982 beim hr anfing, war er es, der immer mit guten Tipps parat stand oder auch schon mal das gemacht hat, was man heute „Warm Up“ nennt. Auf Atzes Hilfe konnten wir (damaligen) Youngsters uns immer verlassen.

Radio Landeck, das ist erstmal Atze – Wir anderen kommen als „& Co“ hinterher

 

Information:

radio-landeck.de

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*