DRR09 – Minikreuzfahrt auf der „Fantasy“

Schwimmendes "Hochhaus": Die Fantasy am Kai in Oslo

Diesmal wartet ein Erlebnis auf dem Wasser in der aktuellen Ausgabe des Deutschen Reiseradios im Web. Eine Mini- oder auch Schnupperkreuzfahrt soll es sein? Das geht ganz prima aus dem eigenen Land heraus. Die norwegische „Color Line“ macht es möglich: Täglich zwischen Kiel und Oslo bzw. umgekehrt.

Deck 13 am frühen Morgen
Deck 13 am frühen Morgen

Die „Color Line Minikreuzfahrt“ startet in Kiel am Norwegenkai geht nach Oslo und nach kurzem Aufenthalt auch gleich wieder zurück. Das Bestechende dabei ist die Aussicht eine – für Landratten – ziemlich lange Zeit auf einem Schiff zu verbringen. Die „Fähren“ sind nämlich zwischen Kiel und Oslo, pro Strecke, ziemlich genau 20 Stunden unterwegs. Unterm Strich bedeutet das eine Seefahrt von immerhin 40 Stunden.

Der erfahrene Kreuzfahrer mag jetzt mit den Achseln zucken und anmerken, dass die Fahrt mit einer Fähre nun wirklich nichts Besonderes sei. Da allerdings ist er auf dem Holzweg, denn beide Schiffe, die auf der Strecke unterwegs sind, haben durchaus Kreuzfahrergröße und auch -standard.

Oslo
Oslo im „Vorübergehen“

Es wartet ein Ausflug auf die „Color Fantasy“, inklusive Besuch auf der Brücke, Informationen über das Angebot an Bord und natürlich auch Eindrücke vom Aufenthalt in Oslo. Der war kurz aber eindrucksvoll. – Der Trip nach Norden ist zudem eine ziemlich einmalige Chance seine eigene Seereisetauglichkeit zu testen. Er taugt als Fahrt vor der ganz großen Fahrt und ist, wie unser Fachmann sagte, das sei „die ideale Einstiegsdroge“ in dieWelt der Kreuzfahrten.

Colorline_Logo.svgWeitere Informationen:

 

 

Fotos: Rüdiger Edelmann

frametraxx_banner_2

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*